OPC UA steht für Open Platform Communications United Architecture, ein industrielles Datenübertragungsmodell für Informationen. Dieser offene Schnittstellenstandard ist unabhängig vom Entwickler oder Plattformanbieter der Software und von der Computersprache, in der die Anwendung geschrieben wurde. Er wird auch durch das Betriebssystem beeinflusst, auf dem die Anwendung läuft. Open Platform communications United Architecture wurde im Jahr 2008 als begleitende Anforderung veröffentlicht. Es handelt sich dabei um eine Plattform, die eine unabhängige serviceorientierte Architektur darstellt, die alle praktischen Aspekte der einzelnen OPC-Classic-Spezifikationen in einem erweiterbaren Rahmenwerk vereint. Der OPC-Standard ist eine Sammlung von Anforderungen, die von Softwareingenieuren, Industrieanbietern und Endanwendern erstellt wurden. Diese Anforderungen beschreiben die Anwendung zwischen Clients und Servern, sowie Servern und Servern. Zu den Hauptfunktionen von OPC UA gehören der Zugriff auf Echtzeitdaten, die Alarm- und Ereignisverfolgung, die Nutzung statistischer Daten und andere Anwendungen. Das Ziel von OPC UA war es, dass das Framework einen Weg aus dem ursprünglichen OPC-Kommunikationsmodell, nämlich dem reinen Microsoft Windows Prozessaustausch COM/DCOM, findet. Dies würde den sich ändernden Anforderungen von Fabrikanwendungen besser gerecht werden.

OPC UA-SCHNITTSTELLE.

Die OPC UA Architektur ist auf verschiedenen logischen Skalen aufgebaut und ist eine serviceorientierte Architektur (SOA). OPC Base Functions sind abstrakte Methodenspezifikationen des Frameworks, die die Grundlage für die OPC UA Kompatibilität bilden. Die Transportschicht kapselt diese Techniken in einem Standard, der die Daten serialisiert und desterilisiert, bevor sie über das Netzwerk gesendet werden. Dies wird durch die Verwendung von zwei Protokollen erreicht. Das erste ist ein leistungsfähiges binäres TCP-Protokoll, das zweite ist ein Web-Provider-Verfahren. Das OPC-Datensystem basiert auf Clustern und wird als Full Mesh Network bezeichnet. Diese Knoten können, ähnlich wie Objekte in der objektorientierten Programmierung, beliebige Meta-Informationen enthalten (OOP). Ein Knoten kann Lesezugriffsaspekte (DA, HDA), aufrufbare Prozeduren und induzierte Ereignisse haben, die übertragen werden können (AE, Data Access, Data Change). Prozessinformationen, sowie alle anderen Formen von Metadaten, werden in Knoten gespeichert. Das Stilmodell wird im OPC-Namensraum gespeichert. Client-Anwendungen prüfen, ob ein Server bestimmte Profile unterstützt. Wenn ein Server nur DA-Kompatibilität oder sogar AE, HDA und andere Funktionen umfasst, ist dies erforderlich, um Details zu erhalten. Es ist auch möglich, herauszufinden, ob ein Server ein bestimmtes Profil unterstützt. Im Folgenden werden einige der neuen und wesentlichen Merkmale von OPC UA vorgestellt.

Vorteile OPC UA

OPC UA ermöglicht eine intelligente Fertigung; mit der zunehmenden Einführung von Technologie in jedem Sektor, insbesondere in der Fertigungsindustrie, ist OPC UA eine der wichtigsten Plattformen, die genutzt werden kann, um eine intelligente Fertigung zu ermöglichen. Dies erhöht die Qualität und Quantität von gut produzierten Teilen und senkt gleichzeitig die Produktionskosten.

Es hilft, die Schwierigkeit der Interaktion zwischen Maschinen und Anlagen zu reduzieren, was die Anlagenleistung insgesamt erhöht. Mit der OPC UA Plattform können die Maschinen und der menschliche Input im Unternehmen koexistieren, da die Plattform die Bedienung der Anlagen erleichtert.

Sie ist leicht an bestehende Systeme, moderne Anlagen und Marktsegmente anpassbar. Der technologische Fortschritt muss sich an das aktuelle Umfeld anpassen. Dies geschieht hauptsächlich dadurch, dass sie in der Lage ist, bestehende Probleme in der Gesellschaft anzugehen.

Sie ist in der Lage, zahlreiche Datensätze aus unterschiedlichen Quellen zu empfangen und zu interpretieren. Die Plattform wurde mit der Fähigkeit konfiguriert, eine Vielzahl von Daten zu lesen und zu interpretieren. Dies hat ihre weltweite Verbreitung erleichtert.

Jetzt neu: Ermitteln Sie Ihren digitalen Reifegrad kostenfrei in 5 Minuten                 mehr erfahren