Ausgangspunkt für eine IT-System ist eine konkrete Aufgabe oder ein Problem eines Kunden. Diese dient zur Analyse und wird durch den Einsatz von Software oder im Zusammenspiel von Hard- und Software gelöst. Steht die IT-Lösung fest, muss sie implementiert und betrieben werden. In der Regel wird die IT-Lösung zur Verbesserung von Abläufen, Verfahren und Prozessen eingesetzt. Eine IT-Lösung löst konkrete Aufgaben oder Probleme durch den Einsatz von Software oder im Zusammenspiel von Hard- und Software.

Analysten von ISG zeichnen FORCAM als „Leader“ aus      mehr erfahren