zur Blogübersicht

Intelligent Manufacturing

Wie Sie Echtzeit-Workflows auf Ihrem Shopfloor realisieren

Modernes Shopfloor Management soll für nachhaltige Verbesserungen sorgen, für die „Nahe-Null-Fehler-Fabrik“. Dazu muss der gesamte Produktionsprozess mit modernster IT transparent gestaltet werden, um mit Hilfe von plausibilisierten Daten Fehler und Verschwendung in Echtzeit sichtbar und ausmerzbar zu machen.

Das Rückgrat dafür bildet eine zukunftsfähige IIoT-Technologie, die analog zu Apps auf einem modernen Smartphone offen und flexibel ist, um auch Dritt-Systeme problemlos zu integrieren. Dadurch lassen sich dann nicht nur Maschinen- und Anlagenlaufzeiten, sondern auch Prozesse deutlich verbessern.

Wie Fertigungs-Mitarbeiter Abläufe in der Fabrik mit den mehr als 270 populären Apps aus dem Ökosystem der Microsoft Power Platform organisieren – von Google über Microsoft Office bis Sharepoint und Trello – das demonstrieren unsere Experten in dem Webinar „Einführung eines effektiven Shopfloor Managements“.

Beispiele:

  • Bei Abweichungen von geplanten KPIs werden Fabrikleiter oder Werker in Echtzeit durch eine eMail-Meldung per Microsoft Outlook alarmiert und können sofort gegensteuern
  • Werker können bei unbekannten Störungen Sofort-Hilfe via Trello anfordern, inklusive simultaner Echtzeit-Reports via FORCAM

Die IIoT-Plattform-Lösung FORCAM FORCE™ kommuniziert dabei via Konnektor nahtlos mit der Microsoft Power Platform. Alle Anwendungen und Lösungen der MS Power Platform – Flow und Power Apps – sind auf einen Schlag für Unternehmen mit ihren eigenen Produktionsdaten nutzbar.

Die Vorteile sind zahlreich:

  • Unternehmen nutzen das ganze Ökosystem der Microsoft Power Platform
  • Produktions-Teams konfigurieren einfach ihre individuelle Fabrik-App
  • Arbeit 4.0: Jedes Team und jede Rolle organisiert Arbeitsabläufe mit den bekanntesten digitalen Lösungen
  • Benutzerfreundliche Oberflächen entlasten von Routinearbeiten

Über den Autor

Victor Gruber ist studierter Betriebswirt und hat nach seinem dualen Studium bei der FORCAM GmbH bereits mehrere Jahre Erfahrung in den Bereichen Marketing und Vertrieb gesammelt.

Sein Interesse gilt insbesondere neuen Technologien und digitalen, datenbasierten Geschäftsmodellen. Digitale Transformation und das IIoT sind sein Steckenpferd.

Victor Gruber

Marketing Manager

victor.gruber@forcam.com