Intelligenter fertigen - Vorteile einer offenen IT-Plattform mit Martin Strehl von BorgWarner

Wie BorgWarner die Fertigung fit für die Zukunft macht

Das industrielle Internet der Dinge (IIoT) zieht in die Fertigung ein und bedeutet eine Revolution: neue Liefer- und Serviceketten entstehen, neue Geschäftsmodelle verdrängen alte. Für Fertigungsunternehmen geht es um nichts weniger als ihre Zukunftsfähigkeit. Klar ist: An den digitalen Geschäftsprozessen von morgen wird nur teilnehmen, wer mit einer zukunftsfähigen Daten-Plattform arbeitet.

In dem Webinar „Intelligent Manufacturing – Vorteile einer IIoT-Plattform-Lösung“ zeigen unsere Experten, welche Kriterien eine IIoT-Plattform-Lösung erfüllen muss:

• Umfassende Konnektivität für Shopfloor und Topfloor (Vernetzung von Maschinen unterschiedlicher Hersteller und Jahrgänge sowie der wichtigsten ERP-Systeme)
• Einfache Tools um Transparenz und Prozesse durch vorinstallierte MES-Anwendungen im Handumdrehen zu optimieren
• Größtmögliche Flexibilität bei der Infrastruktur (On-premise, Edge, Cloud) sowie Offenheit für Komposition und Kollaboration mit eigenen und Dritt-Systemen

Jetzt freischalten

 

Limitierte Wandkalender für 2022: Sichern Sie sich Ihr kostenfreies Exemplar                    zur Bestellung