Mohamed Abuali Chief Executive Officer – Americas | Cincinnati, USA

Seit der Gründung im Jahr 2012 leitet der promovierte Ingenieur die nordamerikanische FORCAM-Niederlassung in Cincinnati. Als Spezialist für Industrial Engineering treibt er die Entwicklung der FORCAM-Lösungen konsequent voran. Ein wichtiger Eckpfeiler dabei ist die enge Kooperation mit dem Institut IMS (Center for Intelligent Maintenance Systems) an der Universität Cincinnati.

Mohamed Abualis Expertise beruht auf langjähriger Industrieerfahrung in den Bereichen Automotive, Aerospace, Medizintechnik und Energieversorgung.